Zurück

Die Schweizer Wirtschaft erreichte 2016 eine Bruttowertschöpfung von 639 Milliarden Franken. Das sind gut 6 Milliarden Franken mehr als im Vorjahr. Der Anteil des Primärsektors lag bei 0,7 %.

Entwicklung der Bruttowertschöpfung der drei Wirtschaftssektoren 

Sektor20002015¹2016¹Anteil 2016
 Mio. Fr.Mio. Fr.Mio. Fr.%
Primärsektor5 3004 2554 3010,7
Sekundärsektor116 880163 890164 80925,8
Tertiärsektor316 518464 632469 87273,5
Total438 698632 777638 981100,0

Anmerkung: Auf Grund der Gesamtrevision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung von 2014 (Anpassung an das Europäische System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen 2010) wurden alle Zeitreihen der Aggregate dieser Tabelle geändert.
¹ provisorisch
Quelle: BFS 

Alessandro Rossi, BLW, Fachbereich Kommunikation und Sprachdienste, alessandro.rossi@blw.admin.ch